Musik verbindet.

Sie baut Brücken über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. Der Förderung junger Musiktalente kommt daher eine besondere Bedeutung zu. 1970 rief Franz Wirth im Gedenken an seinen Vater die Franz Wirth-Gedächtnis-Stiftung zur Förderung des musikalischen Nachwuchses ins Leben. Unterstützen Sie uns und helfen auch Sie jungen Musikerinnen und Musikern ihre Talente zu entwickeln.

Ziel und Zweck der Franz Wirth-Gedächtnis-Stiftung ist die Förderung überdurchschnittlich begabter junger Musiker in Hamburg.


Wir bieten unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten finanzielle Unterstützung während ihrer Ausbildung, bei Auslandsaufenthalten, bei Ferien- und Meisterkursen sowie bei der Anschaffung von Instrumenten. Darüber hinaus fördern wir Auftrittsmöglichkeiten und Wettbewerbe sowie themen- und stiftungsübergreifende Kultur-Events.

Unsere nächsten Termine

Sonntag, 01. März 2020

Masterkonzert

Abschluss des Studiums mit einem Masterkonzert  von Daria Parkhomenko der Klasse Prof.Stepan Simonyan

Viele  kennen Daria bereits vom Hauskonzert und Botanischen Garten der Franz- Wirth-Gedächtnis-Stiftung An diesem Abend können Sie die Entwicklung dieser großartigen Pianistin mit einem wunderbaren Konzert spüren! Für die Stiftung ist es eine große Ehre, wenn das Publikum der FWG Stiftung zu Ihrem Abschluss dabei sein will.

Der Eintritt ist frei!

Beginn : 20 Uhr 

Hochschule für Musik und Theater Harvestehuder Weg 12. Beginn 20 Uhr

Donnerstag, 19. März 2020

Charly Hübner liest Honore de Balzac

Dieses ist eine  Veranstaltung von Olena Kushpler und Brigitte van Kann


Ein Abglanz meines Begehrens - Bericht einer Reise nach Russland 1847

Klavier, musikalisches Konzept: Olena Kushpler

Moderation: Brigitte van Kann, Autorin

 

   Karten directement HIER

und an der Abendkasse

Eintritt 20 € / Mitglieder des Literaturhauses 16 €

– in Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg –

resonanzraum St. Pauli Feldstraße 66 (Bunker, 1. Stock)

Donnerstag, 04. Juni 2020

Musik und Lyrik

Das Eröffnungskonzert dieser wunderbaren Reihe im Gewächshaus des Botanischen  Gartens wird,wie jedes Jahr, von den Stipendiaten der Franz Wirht Geädächtnis-Stiftung gestaltet.

Für unsere Sponsoren reservieren wir gerne Plätze.

Der Eintritt ist frei- wir freuen uns über eine Spende.

Botanischer Garten Klein Flottbek. / Gewächshaus (Hinweisschilder ) Beginn 19 Uhr

News

08. Januar 2019

Franz Wirth Gedächtnis-Stiftung

Selbstlos schenken-

06. März 2019

Erste Rezension von dem jungen Publikum! Vielen Dank!

Am 17.Januar 2019 hatte Roman Gerber einen Auftritt in der Halle 424. Dies ist eine alte Obst- und Gemüsehalle im Freihafen. Roman ist 28 Jahre alt und spielt Klarinette. Vor kurzen machte er sein Abschluss als Solisten.

Newsübersicht