Sie können
sich bei uns
Bewerben


Unsere Voraussetzungen

Im Rahmen der personellen Förderung begabter Musikerinnen und Musiker, Komponisten und Komponistinnen vergibt die Franz Wirth-Gedächtnis-Stiftung Stipendien an besonders qualifizierte Nachwuchskünstlerinnen und -künstler der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Die Zahl unserer Stipendien ist begrenzt. Für eine erfolgreiche Bewerbung bitten wir Sie um aussagekräftige Referenzen, Nachweise und Empfehlungen. Sie erleichtern uns die Beurteilung, ob Sie für unsere Begabtenförderung in Frage kommen. Im Folgenden können Sie die benötigten Informationen eintragen und Referenzen und Nachweise hochladen. Bitte beachten Sie dazu auch die Downloads am Ende der Seite: Diese Formulare müssen von den für Sie zuständigen Professoren und Dozenten vollständig ausgefüllt, unterschrieben und mit der kompletten Bewerbung hochgeladen werden. Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbung




    Daten Upload (optional)
    Hier können Sie ein PDF, oder Musikstücke (Audio-Datei) hochladen. Bitte beachten Sie, dass eine maximale Dateigröße von 2 MB pro Datei nicht überschritten wird.
    Erlaubte Dateiendungen sind: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf,



    Infos & Downloads

    Bitte lassen Sie die nachfolgenden Formulare ausfüllen, scannen Sie sie ein und laden Sie sie mit der gesamten Bewerbung hoch. Natürlich müssen Sie nur die Formulare ausfüllen lassen, die für Sie und Ihre Bewerbung relevant sind. Bei Fragen oder technischen Problemen wenden Sie sich bitte an kontakt@franz-wirth-stiftung.de.

    Oder senden Sie die Originale bitte per Post an:

    Franz Wirth Gedächtnis-Stiftung
    z. Hd. Frau Lücke
    Spitaler Straße 30
    20095 Hamburg
    FördervoraussetzungenFormular ausfüllen
    PräsenzbeschreibungFormular ausfüllen